Immaterielles Kulturerbe

Im Jahr 2021 wird das Uhrmacherhandwerk als immaterielles Kulturerbe durch die UNESCO anerkannt.
Unser schöner Beruf erhält die Anerkennung der UNESCO als immaterielles Kulturerbe. Somit bleibt zu hoffen, daß unser Berufsstand auf Grund der Anerkennung der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe auf Dauer überleben kann.
Um mehr über das UNESCO Kulturerbe zu erfahren, folgen Sie den untenstehenden Links.

Das Uhrmacherhandwerk, immaterielles Kulturerbe

UNESCO Übereinkommen, immaterielles Kulturerbe